NOCH FRAGEN? 0231 22819420

Laminat Holzarten

Artikel: 416

Wie authentische Optiken ermöglicht werden

Laminat besteht prozentual zum größten Teil aus der HDF-Trägerplatte, die von unseren Markenherstellern Haro, Parador, ter Hürne, Schöner Wohnen und Elesgo besonders quellgeschützt ist. HDF steht für High Density Fibreboard und bedeutet einfach, dass das Fasermaterial aus Holz hochverdichtet wurde. Auf diese HDF-Platte wird dann eine weitere Schicht angebracht - Das Kernelement eines jeden Laminats: Die Dekorfolie. Hochwertige Laminate zeichnen sich unter anderem dadurch aus, das die Dekorfolie zum einen realitätsnah aussieht und die Muster zum anderen insgesamt sehr abwechslungsreich gestaltet sind. Später soll so eine Optik erzeugt werden, als gleiche keine Diele der anderen.

Langlebigkeit und Schutz des Dekors

Damit die schönen Dekore nicht schon nach wenigen Monaten abgetreten aussehen, ziehen unsere Markenhersteller eine besondere Schutzschicht auf die Dekorfolie auf. Diese Deckschicht (das Overlay) besteht meist aus Melaminharz - ein festes und äußerst robustes Material, das dafür sorgt, dass die Diele auch bei stärkerer Beanspruchung nicht direkt Kratzer aufweist oder durch Abrieb geschädigt wird. Zusätzlich wird in manchen Fällen Korund in den Klebstoff für das Overlay gemischt: Ein häufig vorkommendes Mineral, das zusätzliche Abriebfestigkeit garantiert.

Holz - der klassische Boden

Natürlich, zeitlos, gemütlich: Am liebsten wird auch heute noch Holzoptik in den eigenen vier Wänden verlegt. Doch auch hier gilt: Laminat bietet nicht nur 'den' Holzboden an, sondern eine große Bandbreite an Holzvarianten: Eiche, Banane, Esche, Nussbaum, Bauholz, Pinie, Walnuss, Teak und Kirsche stellen nur eine kleine Auswahl der Holzarten dar, die wir in unserem Sortiment führen. Diese Laminate wiederum sind in unterschiedliche Rubriken sortiert: Beigebraun und Freundlich, Dunkel und Kräftig, Grau und Puristisch, Hell und Frisch sowie Rotbraun und Warm. Sie haben also eine riesige Auswahl an Markenprodukten, die Sie bei uns bis zu 40% günstiger erhalten! Wenn Sie sich nicht für einen bestimmten Boden entscheiden können, ist unser Service-Personal gerne für Sie da!

Besondere Optiken I: Beton & Schiefer

Neben zahlreichen Holzvariationen sind auch viele ausgefallene Designs wie Beton erhältlich. Diese, erst seit einigen Jahren in Mode gekommenen Oberflächen, machen neue Wohn-Konzepte schnell und einfach realisierbar. Beispielsweise mit der Betonoptik von ter Hürne: City Line E05 Betonoptik hellgrau fein-strukturiert. Auch andere Dekore, wie etwa Schiefer von Parador werden authentisch nachgebildet. Durch Vertiefungen und Strukturen erleben Sie eine kostengünstige Alternative zum Naturprodukt Schiefer: Parador Laminat Trendtime 5 Schiefer anthrazit Steinstruktur.

Besondere Optiken II: Unifarbe & Fantasie

Auch unifarbene Lamiantdielen können begeistern: Das zeigt Haro mit Tritty 100 Minimal white strukturiert Landhausdielen. Hier wird durch zarte aber kaum festzustellende Farbveränderungen ein lebendiger Boden erzeugt. Zuletzt finden Sie auch Fantasie-Parkettoptiken in unserem Sortiment, wie das Kokos-Laminat von Parador: Eco Balance 7-32 Kokos Seidenmatte Struktur. Laminat beweist, dass sich auch unbekannte Hölzer optisch umsetzen lassen - sogar Designs von Hölzern, die eigentlich gar nicht für Parkettboden geeignet wären.