NOCH FRAGEN? 0231 22819420

Parkett Rotbraun und Warm

Artikel: 45

Elementar für die Gestaltung

Wir denken sofort an die Gestaltung unserer Wände, wenn es daran geht, zu renovieren oder neu zu entwerfen. Dabei spielt der Boden meist nur eine untergeordnete Rolle. Zwar denken wir darüber nach, ob es ein Laminatboden, Parkettboden oder Vinyl sein soll - doch die Farbe erhält oft weniger Aufmerksamkeit. Dabei spielt auch beim Fußboden die Farbe eine wichtige Rolle: Farbe wirkt nicht nur "von den Seiten" - also der Wand, sondern auch "von unten"! Dies ist der Grund, warum wir unsere Parkette unter anderem in Farbrubriken eingeordnet haben. So können Sie sich einfach ein Bild über unser Parkett-Farbenspektrum machen und sehen direkt, welche sinnlichen Eigenschaften die Farben des Parketts transportieren.

Rotbraun und Warm

Die sinnlichen, gemütlichen Farben unserer Marken-Parkette gehören wohl zu den klassischsten. Ein warmer Holzfußboden transportiert eine intime, sinnliche Atmosphäre. Er transportiert Gemütlichkeit und schafft eine traditionell anmutende Umgebung. Gleichzeitig kann er durch den Einsatz von Kontrasten zu einem modernen Element verwandelt werden. Rotbrauner Parkett wird gleichzeitig dazu führen, dass Sie eine Atmosphäre genießen können, die ein vertrautes, wohliges Gefühl verbreitet. Egal, ob Sie Ihre Wohnung mit viel Glas und Chrom ausstatten, oder mit Porzellan und schicken Landhausstil-Holzmöbeln.

Kombinationen für Harmonie und Wärme

Ein Fußboden mit rötlichen bis orangenen Elementen, dazu gehören beispielsweise Parkette aus Kirschholz und Bernsteineiche, ist zeitlos und gemütlich. Perfekt kombinierbar ist ein solcher Boden mit schweren Möbeln wie die aus dem Kolonialstil. Sehr schön harmonieren diese Böden auch mit Landhausstil-Möbeln, die eine helle Note in Ihr Zuhause bringen. Doch auch Stilbrüche sind derzeit voll im Trend: Kombinieren Sie einen sinnlich-klassischen Parkettboden mit ausgefallenen Möbeln aus Chrom oder Carbon-Optik.

Unsere Hersteller

Besonders Parador zeigt eine große Auswahl an warmen Parkettböden. In den Serien Basic 11-5, Eco Balance, Classic 3060 und Trendtime zeigt Parador auf vielfältige Art und Weise, wie unterschiedlich solche rotbraunen Böden aussehen können. Auch Schöner Wohnen mit der Home Collection und Haro mit Natural Line, Classic Line, Stab Allegro, Elegant Line oder Stab Prestige bieten zahlreiche Variationen. Zuletzt finden Sie auch bei ter Hürne hochwertig umgesetzte Parkette, die in der Serien Sensual Collection ganz unterschiedliche Optiken besitzen.

Für den letzten Schliff

Parkettboden wird immer nachbehandelt. Dies dient zumeist zum Schutz des Bodens. So kann durch Öl und Lack eine gewisse Imprägnierung erreicht werden, die den Boden vor Feuchtigkeit schützt. Doch durch Oberflächenbearbeitungen können auch spannende Akzente gesetzt werden: "Tiefgebürstet" hebt die natürlichen Maserungen hervor, "handgehobelt" verleiht dem Boden eine so intensive Struktur, dass die weichen Wölbungen sogar mit den Füßen ertastet werden können und "farbig-naturgeölt" unterstreicht bestimmte Töne des Holzes besonders stark.