placeholder flag Lieferland
Trusted Shops Zertifiziert Die Welt: parkettrabatte ist Preis-Champion 2022 Deutschland Test Top Online-Shop: parkettrabatte.de

Parador Sockelleisten Zubehör

Markenzubehör für Parador Sockelleisten

Es gehört zu jeder Sockelleiste wie Trittschalldämmung zum Boden: Auch Parador Sockelleisten sollten mit passendem Zubehör ergänzt werden. Dazu gehören in erster Linie Montageclips für die Sockelleisten, aber auch weiteres Zubehör, welches am Ende sogar zu sehen ist. Zu letzterem gehören dabei vor allem Eckverbinder, mit denen der oft nicht optimale Gehrungsschnitt Vergangenheit ist.
Parador Sockelleisten Zubehör - Auf einen Blick
  • Hochwertiges Material
  • Eckverbindungen und Abschlusskappen
  • Weiß und Alu-Optik
  • Unsichtbare Montage mit Montageclips
Parador Universal Aussenecken typ2 alu produktbild Mit Alu-Optik auch passend für furnierte Sockelleisten: Parador Universal Außenecken Typ2 Alu.

Eckverbinder und Abschlusskappen

Möchten Sie Ihre Sockelleisten nicht mit Gehrungsschnitt, sondern Eckverbindern montieren? Kein Problem mit den Parador Sockelleisten Eckverbindern. Sowohl in Weiß, als auch in Alu-Optik lassen sich die Eckverbinder einfach auf die Innen- und Außenecken der Leisten stecken. Auch für die Hamburger Leisten HL1, HL2 und HL3, welche an der Oberseite ein geschwungenes Design besitzen, bietet Parador passgenaue, maßgeschneiderte Eckverbinder und Abschlusskappen. So wird die elegante Silhouette der Leisten nicht unterbrochen und mühelos fortgeführt. Finden Sie Montageclips und Eckverbinder bei Parador Sockelleisten Zubehör.

Montage der Sockelleisten

Zur Montage der Sockelleisten bietet Parador ein Clipsystem an. Je nach Sockelleiste variiert zur einfachen Unterscheidung die Farbe der Leistenclips. Folgende Farben gelten für folgende Parador Sockelleisten:

Parador Leistenclips Rot: SL18, SL4, SL5.

Parador Leistenclips Orange: SL3.

Parador Leistenclips Grün: HL1, HL2, HL3, SL2.

Zum Anbringen der Leisten schrauben Sie die Clips mithilfe des mitgelieferten Montagetools an die Wand. Anschließend können die passend zugeschnittenen Leisten ganz einfach auf die Clips aufgesteckt werden – fertig!