NOCH FRAGEN? 0231 22819420

Parkett Einzelstab Optik

Artikel: 164

So einfach wie nie

Schiffsböden hatten schon immer eine besonders edle Ausstrahlung. Dies gilt für alle Varianten - selbst rustikalere Versionen besitzen diesen gewissen Charme, der nur mit einem Stabparkett vermittelt werden kann. Dieser Charme kann heutzutage durch Fertigparkett sehr einfach selbst in die Tat umgesetzt werden. Durch intelligente Klick-Systeme unterschiedlicher Hersteller wird das Verlegen zum Kinderspiel. Die Räume werden innerhalb von nur wenigen Stunden bewohnbar, da der Parkett schwimmend verlegt werden kann und keine Trocknungszeit benötigt. Holen auch Sie sich einen hochwertigen Fertig-Stabparkett nach Hause!

Was bedeutet 3-Stab Parkett?

Die drei beim 3-Stab Parkett steht für die Anzahl der Schichten, aus denen der Parkettboden besteht. Hierbei stellt das von Ihnen gewählte Edelholz (zum Beispiel Ahorn, Eiche, Buche oder Kirschbaum) die oberste Schicht dar - die so genannte Nutzschicht. Je nachdem, wie dick Sie die oberste Schicht wählen, kann diese für eine Renovierung des Bodens ein oder mehrmals abgeschliffen werden. Hiernach muss der Boden neu versiegelt werden - mit Lack oder Öl. Die zweite Schicht, die Mittellage, besteht meist aus einem hochwertigen Nadelholz. Die dritte Schicht, der Gegenzug, schließt das Fertigparkett ab und sorgt für Stabilität.

Klick-Techniken zum einfachen Verlegen

Noch vor 70 Jahren wäre es kaum denkbar gewesen, einen hochwertigen Schiffsboden selbst zu verlegen. Aufwändige Leimungen waren für das sichere Aufbringen eines Parkettbodens notwendig. Durch die Forschung zahlreicher Hersteller kann Parkett mittlerweile sogar von Laien-Handwerkern verlegt werden. So einfach wie beim Laminat funktioniert das Nut-Feder-Prinzip und es ist im Handumdrehen sicher verankert. Ein Leimen ist nicht mehr notwendig. Hierdurch wird es auch möglich, den Boden bei einem Auszug mitzunehmen und im neuen Heim wieder neu zu verlegen.

Haro, Parador, Ter Hürne & Co. begeistern

Unsere Hersteller bieten zahlreiche Formate an, in welchen Sie Ihren Schiffsboden bestellen können. Haro, ter Hürne, Barlinek, Schöner Wohnen, Parador und unsere anderen Hersteller bieten Schiffsböden in den Farbvarianten Beigebraun & Freundlich, Dunkel & Kräftig, Grau & Puristisch, Hell & Frisch sowie Rotbraun & Warm. So haben Sie eine einzigartige Auswahl an unterschiedlichen Formaten und Farben und können sich für einen ganz individuell auf Sie abgestimmten Fußboden entscheiden. Von der hohen Qualität unserer Markenprodukte werden auch Sie begeistert sein!

Die Pflege von Parkett

Parkettpflege ist keine Mammutaufgabe! Es bedarf nur einiger Berücksichtigungen, damit Sie lange Freude an Ihrem Markenparkett haben. Am besten gebrauchen Sie bei der Reinigung ein Produkt, das speziell auf Holzböden abgestimmt ist. So sorgen Sie nicht nur für Reinigung, sondern tragen gleichzeitig auch zur Pflege Ihres Bodens bei. Der Parkett sollte nicht nass gewischt werden - ein nebelfeuchtes Wischen genügt in der Regel, um Schmutz zu entfernen. Desweiteren können Sie das Öl bei geöltem Boden erneuern. Auch hier sollten Sie darauf achten, bestenfalls dasselbe hochwertige Öl zu verwenden, mit welchem der Boden ab Werk ausgestattet wurde.