placeholder flag Lieferland
Trusted Shops Zertifiziert Die Welt: parkettrabatte ist Preis-Champion 2022 Deutschland Test Top Online-Shop: parkettrabatte.de

Ter Hürne Avatara Designboden 3.0 Stone Edition

Ter Hürne Avatara als Fliesen

Fliesen liegen im Trend. Die schlichten, pflegeleichten Böden machen einiges her und sind nicht umsonst so beliebt. Ter Hürne Avatara Designboden 3.0 Stone Edition kombiniert dies mit einem leicht verlegbaren, wasserfesten Designboden. So gelangt die besondere Stimmung der Fliesen in jeden denkbaren Raum. Ter Hürne Avatara Designboden 3.0 ist robust und pflegeleicht, gleichzeitig jedoch besonders laufruhig und fußwärmer als Fliesen – auch ohne Fußbodenheizung.
Ter Hürne Avatara Designboden 3.0 Stone Edition lässt sich von Wasser nicht beeindrucken. Hier zu sehen: Ter Hürne Avatara Designboden 3.0 Stone Edition X06 Stein Stella.
Ter Hürne Avatara Designboden 3.0 Stone Edition – Auf einen Blick
  • Steinoptik
  • Fliese
  • Feuchtraum-geeignet
  • Talcusan®-Trägerplatte
  • Besonders wohngesund
  • Robust und Pflegeleicht
  • LOCKitEASY Verbindungssystem
  • Fußbodenheizung geeignet
  • 20 Jahre Garantie im privaten Bereich
  • Made in Germany

Robust und wohngesund

Ein großer Vorteil von Fliesen ist, dass Sie besonders robust, pflegeleicht und wohngesund sind. Ter Hürne Avatara Designboden 3.0 Stone Edition trifft jeden einzelnen dieser Punkte und übernimmt ebenfalls die modernen, großflächigen Optiken einer Steinfliese. Möglich macht dies die speziell von ter Hürne entwickelte Talcusan®-Trägerplatte. Sie kombiniert wohngesunde Materialien mit smarter Technik. Die vorwiegend aus Kreide und Silikaten gefertigte Trägerplatte ist von Natur aus wasserfest. Das Design gelangt mittels Digitaldruck und Ausgleichsschichten direkt auf die Trägerplatte. Das macht ter Hürne Avatara Designboden 3.0 bereits jetzt zu einem Boden der Zukunft, da dieses Verfahren bei Designböden noch nicht verbreitet ist. Apropos Zukunft: Ist Ihr Boden am Ende seines Lebenszyklus angelangt, so kann er vollständig recycelt werden.

Einzigartig auf 24 Fliesen

Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Designboden kommt bei ter Hürne Avatara Designboden 3.0 das Design mittels Digitaldruck auf die Trägerplatte. Das bringt neben der Synchronstruktur, die die Oberfläche auf das Design anpasst, einen weiteren Vorteil mit sich. Bis zu 24 einzigartige Fliesen pro Design sind bei ter Hürne Avatara Designboden 3.0 Stone Edition möglich. So gibt es so gut wie keine sichtbaren Wiederholungen. Der offensichtliche Vorteil liegt hier natürlich vor allem bei Holzböden, welche oft sehr charakteristische Maserungen haben. Doch auch die Steinoptiken können von der Vielfalt des Digitaldrucks profitieren. Besonders stark marmorierte, oder sogar Böden mit Farbverläufen wie ter Hürne Avatara Designboden 3.0 Stone Edition X09 Stein Atlas sehen ebenfalls deutlich lebensechter und authentischer aus.  

Ter Hürne Avatara Designboden 3.0 Stone Edition leicht verlegt

Wie bei vielen ihrer anderen Böden hat ter Hürne auch bei Avatara ein Verbindungssystem integriert. Das System mit der Bezeichnung LOCKitEASY hilft, die einzelnen Dielen bzw. Fliesen schnell und sicher zu verlegen. Dazu müssen lediglich die einzelnen Dielen aneinander geklickt werden. So schnell ist ein authentisch aussehender Fliesenboden verlegt – ganz ohne Fliesenkleber oder Fugenmörtel. Mit der umlaufenden V-Fuge ist dennoch eine optische Unterbrechung zwischen den einzelnen Fliesen gegeben, die dem Boden Struktur verleiht.