placeholder flag Lieferland
Trusted Shops Zertifiziert Die Welt: parkettrabatte ist Preis-Champion 2022 Deutschland Test Top Online-Shop: parkettrabatte.de

Ter Hürne Hywood Classic Collection

Klassische Optik, moderne Features

Mit ter Hürne Hywood präsentiert der Hersteller aus dem Münsterland seinen ersten Hybridboden. Mithilfe intelligenter Eigenschaften und einer Furnierschicht aus Echtholz entsteht ein Boden, der optisch nicht von Parkett zu unterscheiden ist. Schließlich sieht man im verlegten Zustand nur die Oberfläche des Bodens. Hinzu kommen allerdings hohe Widerstandsfähigkeit und Wasserschutz bis zu 24 Stunden. In der ter Hürne Hywood Classic Collection setzt ter Hürne zudem auf klassische, ter Hürne-typische Looks die kaum Wünsche offenlassen und Parkett damit den letzten Vorteil rauben. Alle Optiken befinden sich auf 2197mm langen und 233mm, bzw. 205mm breiten Dielen. Eine große Bühne für tolle Looks aus Echtholzfurnier.

 

Ter Hürne Hywood Classic Collection – Auf einen Blick
  • Robuster Echtholz-Hybridboden
  • Eichen, Eschen und Walnuss-Furniere
  • Landhausdiele
  • Umlaufende Microfase
  • HDF-Träger mit Spezialbehandlung
  • Feuchtraum geeignet
  • Fußbodenheizung geeignet
  • CLICKitEASY Pro Verbindungssystem
  • Lifetime Garantie im Wohnbereich
Ter Hürne Hywood Classic Collection Z03a Eiche Wind Cave Raumbild Der klassische Eichenlook: Ter Hürne Hywood Classic Collection Z03a Eiche Wind Cave.

Holzlooks in jedem Raum

Um einen möglichst einheitlichen Look in Ihrem Zuhause zu erreichen, ist es empfehlenswert überall den gleichen Boden zu verlegen. Bei Parkett noch undenkbar, wird es zu einem der Hauptfeatures für ter Hürne Hywood. Mit der Aqua Seal Technik bringt ter Hürne Hywood Classic Collection klassische Holzlooks in Ihr Zuhause. Doch Böden mit klassischen Optiken wie ter Hürne Hywood Classic Collection Z03a Eiche Wind Cave schaffen es nicht nur in Wohn- und Schlafzimmer, sondern auch in Feuchträume wie Küche oder Bad. Ter Hürne Hywood ist bis zu 24 Stunden vor Wasser geschützt und besonders pflegeleicht.

 

Hywoods unsichtbares Schild

Einer der größten Nachteile eines Parkettes ist die relativ hohe Empfindlichkeit von Holz. Mithilfe eines Lackfinishes kann hier zwar nachgeholfen werden, allerdings ist auch dieses anfällig für Macken – an einen Wasserschutz ist hier gar nicht erst zu denken. Anders ist dies bei Hywood: drei smarte Technologien helfen, den Boden so alltagstauglich wie möglich zu machen. Eine davon ist die Nature Protec Oberflächenversiegelung. Die hochbeständige Spezialbeschichtung bildet eine Art Schutzschild für die Furnierschicht des Bodens. So sind Poren und andere Teile der Struktur des Holzes vor dem Eindringen von Schmutz geschützt. Das Parkett ist also nach der Reinigung wirklich sauber, und beherbergt in seinen Poren keinerlei Schmutz mehr. Die Nature Protec Oberflächenversiegelung schützt den Boden zudem vor unschönen Mikrokratzern.

 

Ter Hürne Hywood Classic Collection Z24 Walnuss Prescott closeup Geschützt durch Nature Protec: Ter Hürne Hywood Classic Collection Z24 Walnuss Prescott.
Ter Hürne Hywood Classic Collection Z11 Esche Abisko Raumbild Badezimmer Mit bis zu 24 Stunden Schutz vor Wasser auch im Bad einsetzbar: Ter Hürne Hywood Classic Collection Z11 Esche Abisko.

Smarte Eigenschaften für simple Handhabung

Ter Hürne Hywood vereinfacht Ihr Leben schon, bevor der Boden überhaupt verlegt ist. Bevor Sie Ihren Boden erhalten werden ter Hürne Hywood Böden vom eco-Institut geprüft. Somit wird ein wohngesunder Boden garantiert. Ist der Boden bei Ihnen angekommen, muss er verlegt werden. Auch dies läuft besonders einfach ab: Mit dem CLICKitEASY Pro Verbindungssystem klicken Sie die Dielen ganz einfach ineinander. So entsteht blitzschnell eine sichere Verbindung. Ob Sie Ihren neuen ter Hürne Hywood Boden schwimmend verlegen, oder verkleben möchten, ist Ihnen überlassen: Möglich ist beides.