placeholder flag Lieferland
Trusted Shops Zertifiziert Die Welt: parkettrabatte ist Preis-Champion 2022 Deutschland Test Top Online-Shop: parkettrabatte.de

Ter Hürne Parkett Moods of Provence Collection

Rustikal & stilvoll: Ter hürne Parkett Moods of Provence Collection

Die Provence ist ein Teil Frankreichs, der im unteren Südosten, direkt angrenzend zu Italien und dem Mittelmeer liegt. Besonders die purpurleuchtenden Lavendelfelder, die sich über viele hunderte Kilometer erstrecken, sind bekannt. Ter Hürne ordnet sich ästhetisch in genau jenes Szenario ein: ein Landhaus, inmitten der sanft im Wind schwingenden Lavendelpflanzen. So entsteht ein rustikales ter Hürne Parkett mit einer ausdrucksstarken Sortierung, welches genauso Charakterstark ist. Gleichzeitig bleibt es jedoch durch die Bürstung und eine Rundkante stilecht und verliert nicht seinen authentischen, mediterranen Charme.
Ter Hürne Parkett Heaven Collection – Auf einen Blick
  • Landhausdielenformat
  • Eiche
  • Gehobelt und gebürstet
  • Lackiert und geölt
  • Rundkante
  • CLICKitEASY Verlegemechanismus
  • Fußbodenheizung geeignet
  • 30 Jahre Garantie im privaten Bereich
  • Made in Germany

Echte Landhausdielen

Im Parkettbereich gilt eine Landhausdiele als eine große Diele, welche aus einem einzigen Stück Deckholz besteht. Dieser Look erinnert an Holzbeplankungen, die früher vorrangig in Landhäusern zu finden waren, daher auch der Name „Landhausdiele“. Doch oft beschreibt dieser Name lediglich noch das Format der Parkettdielen – optisch gesehen sind die meisten der Dielen blankpoliert und besitzen kaum noch den Look, der den Ursprüngen der Landhausdiele zu Grunde liegt. Ter Hürne Parkett Moods of Provence Collection allerdings setzt einen Look um, den man möglicherweise als „wahre Landhausdiele“ bezeichnen könnte. Rustikale Looks und eine natürliche Behandlung mit Öl erwecken den Eindruck, man befindet sich inmitten eines Landhauses der französischen Provence.

Besondere Bearbeitungen

Neben der Optik zählt auch die Haptik zu einem der wichtigsten Faktoren eines Parkettes. Läuft man Barfuß über sein neues Parkett so soll sich dies gleichermaßen gut anfühlen, wie es aussieht. Ter Hürne erreicht dies bei ter Hürne Parkett Moods of Provence Collection auf mehrere Weisen: Bereits in der Sortierung entscheiden sich haptische Elemente, wie der Astgehalt des Holzes. Hier setzt ter Hürne auf die Sortierung „ausdrucksstark“, das Holz besitzt also einen relativ hohen Astgehalt und farbliche Kontraste. Weitergehend sind die ter Hürne Parkett Moods of Provence Collection Parkette alle gebürstet und teils sogar von Hand gehobelt. Dadurch werden die natürlichen Strukturen des Holzes verstärkt und kommen noch mehr zu Geltung. Letztendlich ist die Rundkante ebenfalls eines der Highlights des Eichenparkettes. Anstelle eines unsichtbaren Überganges oder der herkömmlichen V-Fase zwischen den einzelnen Landhausdielen findet sich bei ter Hürne Parkett Moods of Provence Collection eine sogenannte Rundkante. Name ist hier Programm, die Rundkante verleiht den Dielen eine runde Kante, die zwischen den Dielen eine besondere Rahmung und weiche Übergänge schafft.

Geräucherte Eiche Bei ter hürne Parkett Moods of Provence Collection

Einer der Wege, mit denen ter Hürne einen besonders rustikalen Look aus der Eiche kreieren ist der Prozess des Räucherns. Von vielen Lebensmitteln bekannt, hat es mit diesem kaum etwas zu tun. Eichenholz wird mit Hilfe von Ammoniakwasser behandelt, welches, gemeinsam mit dem Holz, in eine luftdichte Kammer gestellt wird und dort für 36-48 Stunden gelagert wird. In dieser Zeit entwickelt sich die typische, dunkle Verfärbung des Holzes. Doch das Holz erhält durch den Räucherprozess weitere Eigenschaften: ein geräuchertes Holz ist weniger spröde und grundsätzlich Widerstandsfähiger, sowohl gegen Verformung, als auch gegen Parasiten. Auch gegen UV-Licht ist das Holz besser geschützt und behält somit länger seine Farbe. Auch bei ter Hürne Parkett Moods of Provence Collection finden Sie geräucherte Varianten.