placeholder flag Lieferland
Trusted Shops Zertifiziert Die Welt: parkettrabatte ist Preis-Champion 2022 Deutschland Test Top Online-Shop: parkettrabatte.de

KWG Kork

Die flexible Alternative: KWG Korkboden

Trotz seiner vielen, einzigartigen Eigenschaften ist Kork ein relativ unbekannter Bodenbelag. Kork ist ein nachwachsender Rohstoff und gesundheitlich unbedenklich. Mit seinen antistatischen und pflegeleichten Eigenschaften macht er sich zudem gut für Allergiker. Kork ist schallabsorbierend, dämmend und elastisch. Letzteres liegt am mikroskopischen Aufbau des Materials. Knapp 40 Millionen luftgefüllte Zellen befinden sich im Kork – pro Quadratzentimeter. KWG präsentiert dieses einzigartige Material in vier verschiedenen Serien, in zahlreichen Optiken und für zahlreiche Einsatzgebiete.
KWG Korkboden - Auf einen Blick
  • Strapazierfähiger Korkboden
  • Natural Shield Wasserlack, Hartwachsöl oder HotCoating®
  • HDF-Mittellage oder als Sheets
  • uniclic-Verbindung oder Kleben
  • schwer entflammbar und antistatisch
  • Fußbodenheizung geeignet
  • 15 Jahre Garantie im privaten Bereich
Exklusive Designs: KWG Kork Q-Exclusivo.

Abwechslungsreiche Optiken

Der Naturwerkstoff Kork ist so facettenreich, wenn nicht sogar noch facettenreicher, wie Holz. Eine Kombination aus zahlreichen Farben, Strukturen und Mustern macht jeden Boden zu einem einzigartigen Kunstwerk. Die Serie Q-exclusivo bietet das perfekte Beispiel dafür, dass KWG Kork ein vielseitiger, moderner Bodenbelag ist. Mit besonders hellen und schlichten Optiken erinnern manche der KWG Kork Q-exclusivo Dekore eher an Fliesen, als an Kork.

Vielseitiger Aufbau

Eine der wichtigsten Eigenschaften von Kork ist seine Flexibilität und Vielseitigkeit. Um diese Eigenschaften optimal zu bündeln und auf den jeweiligen Einsatz anzupassen, setzt KWG in seinen verschiedenen Serien auf einen verschiedenen Aufbau. Mit KWG Kork Paco erhalten Sie Kork in seiner rohsten Form: Die rohen Kork-Sheets sind zum direkten Verkleben gedacht. Die anderen Varianten sind alle mit einer Trägerplatte ausgestattet. KWG Kork HotCoating unterscheidet sich vorallem in seiner Oberfläche: Die HotCoating Beschichtung verleiht dem Kork besondere Eigenschaften.
KWG Q-Exclusivo Aufbau Der Aufbau von KWG Kork Q-Exclusivo.

KWG KORK: NATÜRLICHE ROHSTOFFE

KWG Kork stammt von portugiesischen und spanischen Korkeichen. Hier werden die Bäume alle neun Jahre von Experten geschält. In ihrem gesamten Leben kann eine Korkeiche fünf bis zehn Mal abgeerntet werden. Angekommen bei KWG wird der Kork in verschiedene Böden verarbeitet. Der komplette Prozess, von der Herstellung bis zur Veredelung, überwacht dabei „Deutscher Kork-Verband E.V.“. Mit dieser fortdauernden Kontrolle wird ein gleichbleibender Qualitätsstandard gewährleistet.

Spezielle Beschichtung: KWG Kork HotCoating®

HotCoating® ist eine besondere Beschichtung, die – wie der Name vermuten lässt – heiß auf den Boden aufgetragen wird. Dieses Verfahren birgt gegenüber herkömmlichen Beschichtungen einige Tücken, verhilft aber letztendlich zu einem optisch ansprechenden, robusten KWG Korkboden HotCoating®.
KWG Kork HotCoating Vorschaubild
KWG Kork Morena Vorschaubild

Kork für jedermann: KWG Kork Morena

Unter dem Motto „Der Boden der mitspielt!“ vermarktet KWG seinen KWG Korkboden morena. Doch mit seiner strapazierfähigen, robusten Natur eignet sich KWG Kork Morena nicht nur für Familien. Der Korkboden eignet sich für alle, die einen Boden mit edlen Optiken und praktischen Funktionen suchen – und das zu einem fairen Preis.

Moderne Designs: KWG Kork Q-exclusivo

KWG Kork Q-exclusivo ist der richtige Boden für alle, die mehr als einen herkömmlichen Boden suchen. Die besonderen Eigenschaften, die Kork mit sich bringt sind hier noch nicht genug. Zahlreiche moderne, für Kork ungewöhnliche Optiken bringen den bemerkenswerten Naturwerkstoff auf das nächste Level.
KWG Kork q-Exclusivo Vorschaubild
KWG Kork PACO Vorschaubild

Kork-Sheets: KWG Kork PACO

Manchmal ist weniger mehr. Auch bei KWG Kork PACO trifft diese Lebensweisheit vollkommen zu. Die Kork-Sheets überzeugen durch den Verzicht auf eine Trägerplatte. Somit entsteht ein besonders dünnes Profil, welches sich hervorragend für anspruchsvolle Renovierungsarbeiten eignet. Mit einer entsprechenden Versiegelung eignet sich KWG Korkboden PACO sogar für Feuchträume wie Küche oder Badezimmer.