placeholder flag Lieferland
Trusted Shops Zertifiziert Die Welt: parkettrabatte ist Preis-Champion 2022 Deutschland Test Top Online-Shop: parkettrabatte.de

Parador Designboden Vinyl Classic 2070

Klassische Looks mit SPC-Trägerplatte

Parador Designboden Vinyl Classic 2070 ist der einzige Parador Designboden Vinyl der Classic Serie mit SPC-Trägerplatte. Was genau das bedeutet erklären wir Ihnen im Abschnitt „Was heißt SPC?“. Doch auch optisch kann Parador Designboden Vinyl Classic 2070 überzeugen. Von einem ruhigen, hellen Parador Designboden Vinyl Classic 2070 Eiche Natural Mix grau bis hin zum rustikal, charakterstarken Parador Designboden Vinyl Classic 2070 Eiche Explorer Felsengrau. Einen ganz besonderen Look hat Parador Designboden Vinyl Classic 2070 Altholz geweißt, den Sie in der folgenden Abbildung sehen können. Mit zahlreichen Holzoptiken finden auch Sie einen Boden, der Ihren persönlichen Geschmack trifft.
Parador Designboden Vinyl Classic 2070 - Auf einen Blick
  • Vinylboden mit SPC-Trägerplatte
  • Feuchtraum-geeignet
  • Antibakteriell
  • Fußbodenheizung geeignet
  • Einfaches und sicheres Verlegen durch Comfort-Click
  • Made in Germany und Austria

Holzoptiken in wasserfest

Parador Designboden Vinyl Classic 2070 besitzt eine SPC-Trägerplatte. Dies hat vor allem einen Vorteil: Anders als bei einer aus Holz bestehenden HDF-Trägerplatte, ist Parador Designboden Vinyl Classic 2070 wasserfest. Der Boden hält also nicht nur für ein versehentlich umgekipptes Glas Wasser aus, sondern ist auch für Feuchträume wie Küche oder Badezimmer geeignet. Damit findet auch in diesen Räumen ein natürlicher Holzlook seinen Einzug – ohne die Angst vor aufgequollenem Holz. Haben Sie sich in eine der Optiken verliebt, hätten Sie aber gerne als HDF- oder Vollmaterialvinyl? Schauen Sie bei Parador Designboden Classic 2030 und Classic 2050 vorbei. Hier sind gleiche Optiken mit anderem Trägersystem zu finden.

Was bedeutet SPC?

SPC steht für Solid Polymere Core. Im Kontext von Parador Designboden Vinyl Classic 2070 bedeutet das, dass die Trägerplatte, also die strukturgebende Instanz im Vinylboden aus eben diesem SPC-Material besteht. Dies bedeutet, dass der Boden wasserfest ist. Gleichzeitig integriert Parador in den Aufbau des Vinylbodens einen Akustikgegenzug, der den Trittschall dämmt und somit für eine verbesserte Raumakustik sorgt.

Pflegeleicht, robust & einfach zu verlegen

Nicht nur der Akustikgegenzug für die Trittschalldämmung erweitert Parador Designboden Vinyl Classic 2070. Im Aufbau des SPC-Vinyls finden sich weitere technische Finessen. Angefangen mit der obersten Schicht: Hier befindet sich eine spezielle UV-Vergütungsschicht. Diese macht den Boden aufgrund ihrer antibakteriellen Eigenschaften noch pflegefreundlicher und hygienischer. Die zweite Schicht ist die Vinyl-Nutzschicht. Durch die Vinyl-Nutzschicht wird Parador Designboden Vinyl Trendtime 6 strapazierfähiger und abriebfester. Damit soll garantiert werden, dass Sie auch noch in vielen Jahren Ihre authentische Vinyl-Dekorschicht bestaunen können, welche direkt unter der Vinyl-Nutzschicht liegt. Eine weitere ausgeklügelte Technik ist das Comfort-Click System. Durch dieses System ist das Verlegen von Parador Designboden Vinyl Classic 2070 besonders einfach, schnell und sorgfältig erledigt.
Der Aufbau von SPC-Vinyl im Querschnitt.